Fickberichte

Marco S. (32) aus Hessisch Lichtenau schreibt:

ich_will_spontanficken-300x253

Ich habe mich letztes Wochenende mit Sylvia aus Hanau getroffen. Kennengelernt hatte ich sie im Chat und nach ein paar Mails haben wir dann auch telefoniert. Ich habe sehr schnell gespürt das da bei einem realen Sextreffen bestimmt auch mehr gehen kann. Getroffen haben wir uns dann privat bei ihr nachdem wir vorher in einer Kneipe uns beschnuppert hatten. Im bett ist sie sehr hingebungsvoll und bläst wie eine Göttin. Nach drei Runden auf der Matratze bin ich vollkommen ermattet heim gefahren und wir werden uns bestimmt noch einmal wiedersehen da der nächste Termin für ein Ficktreffen bereits feststeht. Wer sie kennengelernt hat wird geradezu süchtig nach dem geilen Luder.

 

Anonym (51) aus Hannover schreibt:

rasierte_fotze_lecken

Ich habe nicht gedacht, dass ich auf meine alten Tage nochmal ein derart geiles Sexerlebnis haben könnte. In Internet habe ich Maria aus Aschaffenburg angeschrieben und zu meiner Überraschung hat das geile Luder auch sehr bald geantwortet. In ihrer privaten Kontaktanzeige stand ja das sie darauf steht wenn man ihre rasierte Fotze ausgiebig leckt. Bei unserem Sextreffen in einem Hotel in Aschaffenburg kam sie dann auch sommerlich bekleidet mit sexy Top und einem sehr kurzen Jeans Rock. Eina absolut geiler Anblick der mir direkt schon zu einem Ständer verhalf. Nach kurzer Begrüßung und innigen Küssen (mit Zunge) nahm sie einfach meine Hand und schob sie unter ihren Rock wo sie vollkommen unbekleidet war. Ich konnte ihre rasiert Muschi spüren Und warf das geile Luder aufs Bett. Nachdem ich ihre wohlschmeckende Pussy geleckt habe wurde das Luder immer feuchter und schrie sich ihre Geilhei aus dem Leib (in diesem Hotel werde ich mich wohl nie mehr shen lassen können) und kam mit einer Squirt Fontaine zum ersten Orgasmus. Ich habe sie dann noch zweimal abwechselnd in ihren geilen Arsch und die rasierte Fotze gefickt und mir nach jeder Runde den schwanz sauber lutschen lassen. wenn eine Frau das Prädikat „naturgeil“ verdient dann ist es bestimmt die Maria aus Aschaffenburg!

 

Roland G. (43) aus Wolfsburg schreibt:

Liebes ichwillficken Team, ich will euch mit Begeisterung von einem Sexdate berichten. Am vergangenen Samstag hatte ich mich der sexgeilen MILF Angie aus Hannover alias „Sweet-Maus“ verabredet. Sie ist so um die 40, hat eine geile Figur und schöne Natur Titten die zum spielen einladen. Sie ist eine echte Hausfrau, geschieden und derart dauergeil das sie wohl am liebsten jeden Tag zweimal ficken würde wenn da ein Mann wäre. Wir haben uns bei ihr in ihrer gemütlichen Wohnung getroffen und schon beim Empfang hat sie das geile Luder in sexy Dessous präsentiert. Um es kurz zumachen. Sie bläst wie eine Könnerin, tief, feucht und immer dabei mit dem Schlafzimmer Blick in die Augen schauend. Sie lässt sich gerne lecken und wird dabei super fickfeucht (sie läuft regelrecht aus), sie mag es abwechselnd in Arsch und Fotze gefickt zu werden und mag es beim penetrieren wenn man ihr den Finger in den Arsch steckt. Nach 4 Stunden reiner Fickzeit ging bei mir gar nix mehr und weil ich sehr müde war habe ich dann auch bei ihr übernachtet. Am nächsten Morgen und zwei Fickrunden später bin ich dann heim gefahren mit dem Versprechen das ich sie bestimmt in den nächsten 2 Wochen noch einmal besuchen muss.

 

Aydin T. (29) aus Kassel schreibt:

suche_ficktreffen

Als ich Lenka das erste mal im Internet gesehen habe wo sie eine Gelegenheit für Sextreffen suchte wusste ich sofort das ich diese geile Maus unbedingt einmal real ficken muss! Lenka ist absolut naturgeil und kennt so gut wie kein Tabu, ich habe das geile Girl (sie ist 21 jahre jung) 3 Stunden lang hemmungslos in alle Löcher gefickt und ich glaube das versaute Luder hatte immer noch nicht genug. Sie hat mir erzählt das sie sich jede Woche einige male zum ficken verabredet und es geht iht nicht darum das sie damit Geld verdient sondern nur darum das sie ihre Geilheit ausleben kann. Sie ist wohl wirklich sexsüchtig. Ich habe ihr trotzdem 50 Euro da gelassen weil ich sie ja schliesslich noch öfter besuchen will und sie hat mir versprochen das es beim nächsten Mal noch viel geiler werden wird.

 

Andreas F. (52) aus Mainz schreibt:

hausfrau_will_ficktreffen

Ich will von meinem Ficktreffen mit Josie aus Heidelberg berichten. Kennengelernt habe ich die junge Frau auf einer Portal Seite mit privaten Sexanzeigen. Eigentlich bin ich bei solchen Seiten recht skeptisch aber da sich Josie ziemlich schnell auf meine Anfrage nach einem realen date bei mir gemeldet hat haben wir uns dann bei ihr Zuhause in Heidelberg getroffen. Wir waren vorher noch auf einen Kennenlern Kaffee in der schönen Heidelberger Altstadt und als wir merkten das die Sympathie stimmt sind wir dann zu ihr in ihr kleines Apartement. Josie ist 30 Jahre jung, etwa 165 groß und hat schon eine geile Figur mit den Rundungen am richtigen Platz. Sie ist geschieden und will auch keine feste Beziehung sondern sucht immer wieder Männer für reine Sextreffen. Beim Ficken ist sie voller versauter Fantasien was ich ihr eigentlich gar nicht zugetraut habe. Sie bläst wie der Teufel und mag es wenn man ihr in den Mund spritzt. Beim ficken steht sie auf doggy style und mag es wenn ihre Rosette dabei gefingert wird. Ich war mit ihr den ganzen Abend zugange und beim Abschied wollte sie unbedingt das ich mich mit ihr noch einmal treffe. ich denke das ich sie bestimmt gerne wieder ficken will und kann sie für geilen Hausfrauen Sex nur empfehlen.

Melde dich an wenn du selbst Fickberichte schreiben willst

Nickname

Deine E-Mail-Adresse

Dein Passwort

Passwort wiederholen